…hab meine Sachen gepackt ♥ BLOGpause

Bless, hasta luego, hej då, au revoir, hej hej, tschüss
AUF WIEDERSEHEN, ihr Lieben!

Auf Wiedersehen !!!

Ich habe meine Sachen gepackt
Sonst wird das für mich immer nur dieser Traum bleiben
Ich brauch Freiheit, ich geh auf Reisen

Ein schönes Abschiedslied – aber in ein, zwei Dingen stimme ich Mark Forster nicht zu
Vergesst MEINEN NAMEN und auch MICH nicht und ich komm zurück!
Wir hören/sehen/lesen uns wieder, wenn die Blätter bunt werden….
Laßt es euch gut gehen und passt gut auf euch und eure Lieben auf!

DANKE, dass es EUCH gibt!
lichst Gabi

Island

entschleunigung
…bin dabei Short Stories 2014 – Entschleunigung

——-°**°*♥*°*°*——-°*°*°*°♥*°**°*°——-°*°*°♥*°*°*—–

Au revoir Songtext
In diesem Haus, wo ich wohn
hier ist alles so gewohnt,
so zum Kotzen vertraut
man jeder Tag ist so gleich
ich zieh runden durch mein Teich
ich will nur noch hier raus

Ich brauch mehr Platz und frischen Wind
ich muss schnell wo anders hin
sonst wachs ich hier fest
Ich mach nen Kopfsprung durch die Tür
ich lass alles hinter mir
hab was großes im Visier
Ich komm nie zurück zu mir

Es gibt nichts was mich hält au Revoir
vergessen wer ich war,
vergess meinen Namen
Es wird nie mehr sein wie es war
ich bin weg Oh Oh (Oh Oh) Au Revoir
(Oh Oh) Au Revoir aaah
(Oh Oh) Au Revoir
(Oh Oh) Au Revoir aaah aaah aaah

Auf Wiedersehen, auf kein
Ich habe meine Sachen gepackt ich hau rein
Sonst wird das für mich immer nur diese Traum bleiben
Ich brauch Freiheit, ich geh auf Reisen
Ich mach alles das was ich verpasst hab
Fahr mit nem Gummiboot bis nach Alaska
Ich spring in Singapur in das kalte Wasser
Ich such das Weite und dann tank ich neue Kraft da

Ich sehe Orte von denen andere nie hörten
Ich fühl mich wie Humboldt oder Steve Irwin
Ich setze mich im Dschungel auf den Mayathron
Auf den Spuren von Messner, Indiana Jones
Der Phönix macht jetzt nen Abflug
Au Revoir meine Freunde machts gut
Ich sag dem alten Leben Tschüss
Affe tot Klappe zu,
wie die Kinder in Indien ich mach nen Schuh

Es gibt nichts was mich hält au Revoir
vergessen wer ich war,
vergess meinen Namen
Es wird nie mehr sein wie es war
ich bin weg Oh Oh (Oh Oh) Au Revoir
(Oh Oh) Au Revoir aaah
(Oh Oh) Au Revoir
(Oh Oh) Au Revoir aaah aaah aaah

Es gibt nichts was mich hält au Revoir, au Revoir, au Revoir
Es wird nie mehr sein wie es war
ich bin weg Oh Oh (Oh Oh) au Revoir
Au Revoir aaah
Au Revoir, Au Revoir aaah aaah aaah

Lyrics powered by www.musiXmatch.com

M.e.s. (DIY)- Handtücher aufhübschen

FrotteeBunt

Olle Handtücher habt ihr Alle, da bin ich mir sicher…
Ich auch!!!

Und irgendwie taten sie mir leid…ich mochte sie nicht Alle zu ÖlLappen zerreißen.

So hab ich die Schönsten rausgesucht und HÜBSCH gemacht.

Alles beginnt mit einem bunten Streifen Stoff…
Länge des Handtuches plus 10 cm, Breite 5 cm
…zuschneiden und zur Hälfte einschlagen, bügeln

Nun geht es dem Handtuch oder Waschlappen an den KragenRand…
den dicken Rand abschneiden und den Stoffstreifen mit den offenen Seiten auf das Handtuch legen

feststecken und absteppen

den Stoffstreifen nun umschlagen, an den Enden die überstehende Zentimeter nach innen einklappen und mit Nadeln fixieren, ein oder mehrere Aufhängebänder nicht vergessen und dann den Stoffstreifen annähen

fertig!

FrotteeBunt

Noch Tipp, wenn ihr z.B. Stoffschnipsel verwendet kann man die ganz einfach zu einem schönen Streifen verbinden.
Natürlich kann man einfach die Teilchen gerade zusammen nähen…ich mag es aber lieber schräg ;)

Geht total einfach und erklärt sich in den Bildern

Ziemlich viiiiiiiiiiiiiele Bilder, aber vielleicht könnt ihr ja das ein oder andere olle Handtuch aus der hintersten Schrankecke zum bunten Hingucker am Badezimmerhaken machen.

Hier die  M.e.s. (mach es selbst) – Anleitung als PDF zum Runterladen : Handtücher aushübschen

Gerne könnt ihr meine *Anregung* verlinken…
Bei Fragen oder Fehlern gerne an mich wenden.
Ich wünsch euch den Spaß, den ich hatte!

lichst Gabi

zehntausendPlastikbeutel

Plastikmüll

10.000 Plastiktüten pro Minute….

diese Zahl hat mich echt erschlagen…ich bin eh gegen den PlastixKram, aber dass es soooooooooooo Viele sind, hätte ich nicht gedacht…

Hier ein beeindruckender Artikel: Link: https://storify.com/mikontheroad/10-000-plastiktuten-pro-minute

Ich hab beim Einkaufen immer Stofftüten, Korb oder Trageboxen* (plastix) dabei – aber auf die Hemdchentüten am Obst ist manchmal nicht vorbeizukommen…
in meinen Einkaufs*paradiesen* ist es mir bisher nicht gelungen, die Mädels zu überzeugen, dass man die Tomaten auch ohne Tüte wiegen könnte…
**Darf nicht, soll nicht, geht nicht, können wir nicht….**

Auf dem Wochenmarkt klappt das ohne Probleme!

Wochenmärkte HH

Was mir in diesem Zusammenhang einfällt…die Klappboxen sind superpraktisch…aber eigentlich würde ich sie gerne ersetzen….hat Jemand Erfahrung mit alten Holzobstkisten?
das Problem ist halt, dass die schon ein gewisses Eigengewicht mitbringen…wie verpackt ihr euren wöchentlichen Großeinkauf?
lichst Gabi

Münztäschli

Münztäschli

Top