Anziehender Teppich

…zu Weihnachten hatte ich für einige meiner ♥Menschen
und auch für mich TASSENTEPPICHE nach der tollen Anleitung
von Ricarda von Pech&Schwefel genäht.

TassenTeppich

Cantuccini …und wie ihr ja wisst ohne ein Tässchen Kaffee ist es nur halb so schööööön…

…ja und beim Nähen brauch ich Nadeln, meistens sind sie im WalbauchNadelkissen…oder in meinem Mund…oder auch einfach auf dem Tisch…

Anziehender TT ….und dann passiert es immer wieder, dass ich dann eine gewisse Zeit auf Knien verbringe, um die piecksigen Dinger wieder zu finden…

….da kann mir die Idee einen ganz besonderen Tassenteppich zu nähen – einen anziehenden – einen mit magnetischem Bauch, ausgedacht und gemacht:

Verwendet habe ich selbstklebendes Magnetband aus dem weltweiten Netz.
Ich hab den Teppich so wie *immer* genäht


….nur hab ich dann auf das Vlies zwei Streifen Magnetband geklebt und damit nix verrutscht noch eine Lage Schabrackenvlies (heißt wirklich so 😉
….dann wie gewohnt fertig nähen. Die Umrandung hab ich mit Häkelgarn genäht/gestickt…


Stoff: Riley Blake & Westfalenstoff

Fazit: Waschbar ist der Teppich nu leider nicht mehr…aber ich finde den anziehenden Teppich wirklich praktisch und ihr?

 

Der Sturm Elon fegt hier seit gestern ums Häuschen…einige alte Bäume konnten sich nicht festhalten…Wind, Sturm…Unwetterwarnung
Haltet euch gut fest und genießt euer Wochenende
Eure Gabi

Meine SpezialGrüße gehen heute an die Nord/OstseeMenschen – Sturmflut… – haltet durch!

14 Kommentare

  1. sehr schick Dein Tassenteppich 🙂
    und das mit den Stecknadeln im Mund kenn ich, meine Tochter schimpft mich dann immer ~ggg~

    ich hab das Problem schon lange mit einem magnetischen Nadelkissen gelöst — ähm, ich hab sogar zwei davon 😉 – eins am Bügelbrett und eins an der NähMa 😉

    LG Agnes (das Oktoberweib ~fg~)

    1. Hey, schön das du mich besuchen kommst!
      Magnetische Nadelkissen auch eine gute Idee! 🙂

  2. Liebe Gabi, das sieht gut aus, alles Gute wünsche ich, Klaus

  3. I love this. I have a few mug rugs as we call them here, but I don’t sew…Michelle

    1. Google Translate:
      This is not difficult, Michelle
      Sorry, but you’re so far away, I could sew a mug rug! ♥

      Das ist gar nicht schwer, Michelle
      Leider bist du so weit weg, ich könnte die einen Becher Teppich nähen! ♥

  4. Gabi das kannst nur du… fliegende Teppiche kennt ja nun wirklich jeder… aber du machst gleich anziehende Teppiche… welch grandiose Idee… 🙂
    Liebste Grüße
    Birgit

    1. Da spricht meine LÖWenschwester – Nähfachfrau – 😀 – danke meine Süße!

  5. Klasse Idee! …verleitet ja direkt zum nachmachen…
    Liebe Grüsse Heike

    1. Das freut mich 🙂 und klar NACHmachen sehr gerne…ich würd mich freuen!
      …. magst du mich dann verlinken.

  6. Eine ganz wunderbare Idee. Aber warum sollte der jetzt nicht mehr waschbar sein? Einzig, das die Magneten sich lösen, aber die sind doch fest eingenäht!
    Liebe Grüße
    Andrea

    1. Danke dir…aber ich glaub, der mag nicht schwimmen 😉

  7. eine tolle Idee dein Tassenteppich mit Magnetstreifen. Und auch so schick.
    Winkeegrüße Lari

    1. Ja und schon eingeweiht *hihihihi 😀

Kommentare sind geschlossen.