BastelKistenGeschichte

Mädels…eine Geschichte aus der Rrrrrappelkiste (erinnert sich noch irgendjemand an Ratz und Rübe?)

Quatsch – beiseite!
Vor einiger Zeit also irgendwann im Frühsommer las ich den Bericht von meiner Namensschwester Gabi von MeerLeben.

Gabi berichtete von einer Wachstuchreste Kiste, die man bei wachstuchverkauf.de
*bekommen* könnte…zum Ausprobieren!
DAS hörte sich für meine Ohren natürlich äußerst interessant an….
…gelesen, gedacht, getan!

Ich , ganz hurtig eine mail mit einer Anfrage zu wachstuchverkauf.de geschickt…und die liebe Frau Baake hat mir prompt geantwortet…da es NATÜRLICH noch mehr Interessenten für solch eine *Schatzkiste* gab, durfte ich mich in die Warteschlange einschlängeln…kein Problem…ich war ja sowieso nich da 😉 und außerdem…wenn man Etwas GESCHENKT bekommt, dann wartet man doch gerne, oder?

ABER…nun ist das Warten fast zu Ende… Frau Baake von wachstuchverkauf.de hat sich wieder bei mir gemeldet und MEINE Kiste ist auf dem Weg…
…was bin ich gespannt!

0-vlies-wachstuch-gruen-gepunktet.

Wenn ihr auch neugierig auf solch eine Kiste seid, fragt doch einfach mal nach.
Hier die Adresse: anfrage(ät)wachstuchverkauf.de

Bedingung ist, dass ihr auf eurem Blog von der *Reste*Kiste erzählt, was Schönes daraus näht,bastelt oder baut und auch schönen Bilder zeigt.
Als Sahnehäubchen obendrauf wird es einen Kreativ-Wettbewerb geben…mit Gewinnen…

Ich möchte mich auf diesem Weg bei der Firma B.Kuhlemann e.K. ; wachstuchverkauf.de und Frau Baake bedanken!
Solch eine Aktion finde ich wirklich bemerkenswert und supernett – für beide Seiten – für die Firma: Werbung, Kunden, Aufträge – für die Beschenkten: neues Material, Ideen und Etwas zum Freuen.
Wirklich KLASSE! Schön, dass es noch Unternehmen gibt, die am ♥ ihrer Kunden/Innen liegen und neue Wege beschreiten.
VIELEN DANK , wachstuchverkauf.de und besonders der Person, die solch eine klasse Idee hatte!!!

2 Kommentare

  1. Ratz und Rüber? Klar, die kenne ich und auch noch das Lied dazu… Eene, meene, Miste… irgendwie eine schräge Sendung.

    Finde ich auch gut, wenn Firmen noch so kulant sich zeigen und Reste verschenken.

    Nana

Kommentare sind geschlossen.