Bunter Puls

…bunt, oder?
Die Handstulpen sind fertig!
Mit Mäusezähnchen und Allem drumunddran…ich hatte sie ja unterwegs angefangen und hab mich dann daran getraut 😉 die Mäusedinger anzustricken…Mädels…was für eine Fummelei…aber schön sieht der Innenrnad schon aus…muss ich zugeben. Ob man allerdings auch das Ende dann so zusammenstricken kann…weiß ich nicht und ehrlich…ich hab’s erst gar nicht probiert…
Hast du schon mal mit den Zähnen der Mäuschen geklappert?

Das Muster hab ich bei Daniela entdeckt und war sofort schockverliebt…und es ist total einfach, wirklich!!! Eine Anleitung gibt es auch bei Ravelry von HannaGarn: DROPS Fabel, Fb. 100, natur, DROPS Fabel, Fb. 151p, guacamole Ich habe 60 Maschen angeschlagen fürs Bündchen und dann auf 56 reduziert…könnten sogar noch weniger sein…(nächstes Mal)

Sie wärmen nun die Hände meiner Mama.
gerne verlinkt bei Anke – creadienstag #262
Ich hab noch Wolle übrig…ich glaub ich muss auch noch welche für mich stricken…oder zum Tauschen?
Ich hab noch gar keine Bilder meiner *Überraschungsgeschenke* gezeigt…

Der Hexagon Kalender….irre, oder? Jeden Tag ein neues Sechseck 😀
uuuuuuuuund ein Malbuch für Erwachsene: Secret Garden von Johanna Basford….traumschön….fast zu schade zum Ausmalen…oder?
mal schauen, wann ich loslege/male.

Fühl dich lieb umärmelt!
Gabi

"Schöpferisches Schaffen schafft die Zeit ab. © Manfred Hinrich "

24 Kommentare

  1. Bunt, ja. Irgendwie snftbunt – sehr schön!

    1. Was für ein schönes Wort sanftbunt!!
      Richtig sie sind eher dezent, meine Mama wünschte sie sich zu einer ganz bestimmten Jacke!
      Wobei ich diesen besonderen Farbverlauf sehr mag…ich hab auch noch nen Knäuel 😉
      GLG an dich!

  2. Liebe Gabi,
    dieses Muster ist wahrlich zum Verlieben! An die Mausezähne habe ich mich nur einmal rangetraut. Jetzt lasse ichs wieder … na ja, ohne geht es halt auch. Die Farben, die du gewählt hast, sind wunderschön!
    Liebe Grüße
    Natalia

    1. Und…das Muster ist total einfach und strickt sich schnell.
      Haben dich die Mäuschen gebissen? …sie sind doch gaaaanz weich
      GLG an dich, liebe Natalia

  3. Applaus,Applaus…..die Farben,das Muster,es sieht so supi aus!!!!
    Knuddelgruss,Sabine♡

    1. Ooooooh, liebe Sabine, danke für den Applaus!
      Ich hab schon wieder Wolle auf den Nadeln…gleiches Muster, neue Farben
      uuuuuuuuuuuuund Sockchen! GLG an dich und in den Uhlenhorst

  4. Liebe Gabi,
    Deine Stulpen sehen echt schön aus und der Abschluß mit den Mausezähnchen ist klasse! Damit bist Du jetzt am „Puls der Zeit“! Ich hab mir die Anleitung auch genauer angesehen und abgespeichert, denn… ich muss es unbedingt ausprobieren😄
    An dem fröhlich bunten Hexagonkalender und dem Malbuch wünsche ich Dir viel Freude.
    Bei uns gibt es auch einen ganz besonderen Grund zur Freude – Ende August wird geheiratet 😄 Sei ganz lieb gegrüßt von Lene

    1. Lene…oh Lene…das sind ja tolle Neuigkeiten!
      Ich freu mich für dich/euch! ¸.•*(¸.•*´ ♥ `*•.¸)`*•.¸

  5. Was für herrliche Farben, und das Muster erst, hach und dann die Mäusezähnchen, und überhaupt… Einfach toll. Wenn man die jetzt noch häkeln könnte, dann würde ich schwach werden :-).
    Deine Überraschungsgeschenke sind auch fein, besonders das Malbuch gefällt mir gut. Sollte ich auch mal wieder machen.
    Liebe Grüße
    Inge

    1. Danke für deine lieben Worte, liebe Inge!
      Häkeln…hmmm…gibt es da nicht einso feines Hebemaschenmuster?
      Ich schau mal….GLG

  6. Supertoll liebe Gabi,
    die Wolle hab ich mir schon abgespeichert,
    die Mäusezähnchen kenne ich schon von meiner Mutter,
    bei uns wurden früher alle Socken am Schaft mir den Zähnchen gestrickt,
    meine Mutter hat dann noch ein Gummi eingezogen,
    weil mein Vater nicht wollte, dass die Socken rutschen,
    so hat sie auch die Stulpen für die ganzen Fußballer im Verein gestrickt.
    Ich stricke sie mittlerweile nicht mehr mit Zähnchen.

    Liebe Grüße
    Nähoma

    1. Die Fußballerwaden mit Mäusezähnchen…das ist eine besondere Vorstellung 😀
      Da war deine Mama aber fleißig 11 + Reservespieler und das Ganze mal zwei….
      Ich hab die Mäusezähnchen in mein Herz geschlossen. GLG an dich, liebe Ella

      1. Meine Liebe,
        das waren noch andere Zeiten (1960/70), ich glaub heute würde das keiner mehr anziehen.
        Bei dem Gedanken zurück mußte ich selber lachen.
        Liebe Grüße
        Ella

        1. Wer weiß, wer weiß…vielleicht könnte man ja noch ’ne Mädchenmannschaft beglücken… 😀
          denn Fußball Mädchen gab es in den 60/0ern ja auch noch nicht… GLG

  7. Mit den Mäusezähnchen sind sie noch um ein vielfaches schöner! Da hat sich das tüfteln sehr gelohnt, liebe Gabi.
    glg Susanne

    1. Schon allein das Wort! MÄUSEZÄHNCHEN…nett oder?
      …die muss man gern haben 😀 Drück dich!

  8. Schockschwerenot, die muss ich auch machen. Sind die Klasse.

    1. Nur zu, liebe Elke! 😉
      Herzlich Willkommen bei mir! LG

  9. wunderschöne Farben und sie sehen herrlich kuschelig aus
    lieben Gruß
    Uta

    1. Das sind sie, liebe Uta!
      Dir ein herzliches Willkommen bei mir! LG

  10. die sind ja traumhaft!
    liebe grüße
    gusta

    1. 😀 – dankeschön!

  11. Oh wie schön! Das Muster hat mir meine Mama schon vor ganz langer Zeit gezeigt. Ich mag das sehr, besonders an deinen Stulpen. LG Undine

    1. Ich mag es auch sehr, liebe Undine
      Ich kannte dieses einfache, aber sehr wirkungsvolle Muster noch nicht…ich glaub ich brauch noch Socken… 😀

Kommentare sind geschlossen.