Es ist was es…

Dieses Gedicht kennt jeder, oder ziemlich viele von euch!
Heute ist ja der Tag der Liebenden und auch wenn wir diesen Tag nicht besonders hervorheben, konnte ich nicht anders.
Ich hab ein Herzchen genäht.

Ein Besonders nach einer freien Anleitung von Megan Pitz – ihr findet es hier!

Herz

Herz

Es sind sicher keine perfekten Nähte, aber ich mag es trotzdem…und Untersetzer kann man ja immer brauchen…
Nett solch ein Mini Quilt mal eben zwischendurch, oder?

Fühlt euch lieb umärmelt und genießt den Sonntag
eure Gabi @-}—

zum Abschluß natürlich auch noch das wunderbare Gedicht von Erich Fried

Liebe

Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß wie Wolken schmecken!

Nachtrag: verlinkt bei Modern Cologne Quilter – #Modern Patch Monday

22 Kommentare

  1. Ein Herz in dieser Form ist wunderschön! Solche kleinen Projekte mag ich auch sehr gerne.
    glg zu Dir
    Susanne

    1. Ja 🙂 für perfekt zum Üben…Dreiecke und ich, dass ist so einen Sache…GLG

  2. Ich freue mich, Deinen wunderbaren Blog heute bei Modern Patch Monday entdeckt zu haben! Auch dafür sind Linkpartys gut! Du hast ein gutes Auge für schöne Fotos und Perspektiven! Und das Gedicht von Erich Fried, den ich mal auf einer Lesung kennenlernen durfte, begleitet mich schon seit meiner Jugend! Vielen Dank fur Deine tollen Anregungen in jeder Hinsicht! viele Grüsse, Christiane

    1. Sei ♥lich Willkommen, liebe Christiane!
      Danke für deine lieben Worte, ich bin gerührt!
      ich komm gleich mal bei dir vorbei…. GLG

      …Nachtrag…doch wo kann ich dich finden?

  3. Alles super,
    wenn mein erster Herzchenquilt auch so schön wird,
    dann freu ich mich wie eine Schneekönigin.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    1. 😉 Dann bin ich schon mal gespannt, liebe Ella! GLG

  4. Was ist schon perfekt, ich finde, man darf einer Handarbeit ruhig ansehen, dass sie von einem wirklichen Menschen genäht wurde, dein schönes Herz strahlt das aus. Die Amis sagen so nett: Better done than perfect 😉 Liebe Grüße von Martina

    1. Zuerst einmal ♥lich Willkommen, liebe Martina!
      Du hast schon recht, aber wenn ich eure unglaublichen Quiltarbeiten sehen…
      aber ich bin hoch motiviert!
      GLG

  5. Liebe Gabi, schön Dein Herz! Und wie Du sagst Untersetzer oder Mug Rugs kann man immer brauchen!
    Danke für das schöne Gedicht, es regt doch zum Nachdenken an!!!
    Liebe Grüße
    Dorthe

    1. Hallo Dorthe, ♥lich willkommen!
      Danke für deine liebn Worte! GLG

  6. Es ist was es ist… du hat es mit Liebe gemacht <3
    Bussi
    Birgit

    1. Es ist was es ist !!!
      Bussi, Bussi ?

  7. Das Gedicht mag ich auch sehr! Und das Foto ist wie dafür gemacht. Superschön! Ach ja, natürlich ist das genähte Herz auch toll. Klingt ein wenig nach Lobhudelei, aber: Es ist, wie es ist 😉
    LG Jutta

    1. Dankeschön 🙂 liebe Jutta…und ich halt das schon aus…das Loben! 😉 *gacker*

  8. herzallerliebst, dein mugrug 🙂 und der erich ist immer eine gute wahl, wenn’s um gedichte geht !
    lg anja

    1. Oh merci, liebe Anja! GLG

  9. Sehr schönes Gedicht und seeeehr schönes Foto♥ Das seid doch ihr auf dem Foto, oder?? Ich mag schwarz-weiß Fotos wirklich sehr! …aber ich frag`mich, wer das Foto denn gemacht hat?
    Wünsche dir noch eine schöne „streßfreie“ Woche,
    Lieben Gruß,
    Sabine

    1. 🙂 ja, dass sind wir! Und das Bild hat das Bäckerkind gemacht, zwei unserer Kinder waren für vierzehn Tage mit auf der Insel ♥
      Hab du auch eine schöne Woche, liebe Sabine! GLG

  10. Hallo Gabi!

    Eines meiner aller liebsten Gedichte überhaupt!

    Ich wünsche Dir einen schönen Valentinstag!

    lg
    Maria

  11. Oh, Gabi, ich mag dieses Gedicht sehr und Dein Mini-Herz-Quiltchen ist ganz ganz herzig <3
    Alles Liebe, Katrin

Kommentare sind geschlossen.