Häkeldecke 2015

JAHRESPROJEKTE haben es ja bekanntlich in sich…
– am Anfang des Jahres ist die Begeisterung groß – Neues, Unbekanntes, Langgewünschtes…in die Tat umzusetzen, aber dann…
etwas spät…..aber ich habe angefangen….mit….meiner HÄKELDECKE 2015.

Häkeln erinnert mich immer an meine liebe Oma Anna…sie hat es mir beigebracht…
ich mag häkeln…eine Nadel und immer irgendwie Alles im Griff…
..so hab ich mich entschlossen in diesem Jahr eine Decke für unseren Strandkorb zu häkeln.

Sommer

Ich habe mich für dieses Granny Muster entschlossen.
– wieder Hexies… 😉 und Wolle/Garn von Gründl: Lisa uni

Häkeldecke 2015 (3)

Häkeldecke 2015 (2)

…aus dem Buch:

Häkeldecke 2015 (1)

Einfach drauf los gehäkelt…bald muss ich aber mal messen und rechnen, wieviele Hexies ich denn überhaupt brauche…aber Spaß machen die kleinen Dinger auf jeden Fall!

Häkeldecke 2015 (1)

Ich verlinke meine Decke heute gleich mal bei Bella von herzensüß (ich bin leider zu spät dran…..) und Sandra von Häkel♥Liebe.

Verhäkelte Grüße und habt eine schöne Woche
Eure Gabi

SpezialGrüße gehen heute an den Frühling…schön, dass du da bist!

Häkeldecke 2015 (2)

18 Kommentare

  1. Oioio! Ja, Jahresprojekte sind so eine Sache. Es ist März und ich kämpfe jetzt schon mit meinem Jahresdeckenprojekt 😉

    Ich finde der Vorteil deiner Häkeldecke ist, dass diese wunderhübschen kleinen Teilchen wirklich mal ganz nebenbei, bei einer Tasse Kaffee im Strandkorb entstehen können.

    1. Liebe Eva, ja diese verflixte Uhr….so ein Tag geht so flux vorbei…
      ich wünsche UNS ganz viel Durchhaltevermögen beim Nähen, Häkeln und den ganzen anderen *Kleinigkeiten* 😉 GLG

  2. gabiwendtland sagt:

    WOW, da hast Du Dir ein arbeitsintensives Projekt ausgesucht, liebe Gabi! Der Vorteil an den kleinen Häkelstückchen ist ja wirklich, dass man sie einfach überallhin mitnehmen kann. (Nur zum Ende hin finde ich sowas beschwerlich, wenn es an das Fädenvernähen geht …ochnöö … ich hab mir bei meiner Decke vorher keine Gedanken gemacht, aber beim nächsten Mal werde ich einen Weg finden, die Enden mit einzuhäkeln, grins.) Ganz viel Freude beim Häkeln wünsch eich Dir! Auf das Ergebnis bin ich gespannt, die Decke wird perfekt zu Eurem Strandkorb passen.
    Liebe Grüße!
    Gabi

    1. Hey Gabi, danke für deinen Gedankenanstoß…ich werd jetzt auch gleich Fäden verstecken…dann *grummel* ich nicht hinterher…
      …deine Decke ist spitze geworden!

  3. quiltfru sagt:

    Ich habe eine Riesendecke mit Hexagons aus Stoff gemacht. Die kann man auch schön mitnehmen. Überall – beim Frisör, beim Zahnarzt usw. – habe ich gesessen und gewerkelt. Jetzt ist der Lappen zusammengenäht und muss noch weiterverarbeitet werden. Das ist das eigentlich schwierige an dem Projekt. Wenn ich so gern häkeln würde, könnte mir das auch Spaß machen. Die Farben sind toll. Gruß Birgitt

    1. Oh eine Hexie-Stofdecke…ich träume auch von Einer…über 500 Eckchen hab ich schon….doch wenn ich ans Zusammennähen denke….
      Wann zeigst du Bilder? ich bin total gespannt! LG ♥

  4. Oh – ich bin auch mit dabei …
    Und meine Decke wächst und wächst …
    Tolle Farben die du dir ausgesucht hast und das Muster ist auch toll!

    1. hey…schön, dann komm ich gleich mal schauen! 😉

  5. Ich häkele auch echt gerne, vor allem im Sommer unterwegs. Und so kleine Grannies passen doch wunderbar in jede Tasche 😉
    Deine Farben gefallen mir gut. Bin mal gespannt auf die fertige Decke!
    LG Jutta

    1. Stimmt, liebe Jutta…Häkelkrams passt immer…im Auto, im Zug, auf dem Schiff…man muss nur auf EINE Masche aufpassen 😀
      Danke für deine lieben Worte!

  6. Also, dein Strandkorb ist ja cool und nun wird noch noch fein dekoriert.Bin ich sehr gespannt.
    Knuddelgruss und Sonne von Herzen,Sabine

    1. Ja, wenn es noch ein wenig wärmer wird, darf er auch wieder raus aus dem Winterquartier 😉
      …und ich bin erst mal gespannt…

  7. Das ist eine tolle Decke geworden.
    Häkeln ist nicht meins. Manchmal schnappe ich mir allerdings auch mal die Nadel.
    Liebe Grüße Andrea

    1. Soll noch eine Decke werden, liebe Andrea 🙂

      1. Ach, das hab ich wohl überlesen, upps.

        1. hihihi 😀 – ich werd wohl noch ein paar hundert Eckchen häkeln dürfen….aber dann wird gekuschelt… 😉
          Hab einen schönen Tag, liebe Andrea!

  8. Liebe Gabi,
    die Hexies sind Klasse, die Farben würden mir auch gefallen.
    Hab bei der Häkelschrift erst überlegen müssen,
    was die kleinen „Handgranaten“ für Maschen sind,
    bin dann dahinter gekommen, dass es Büschelmaschen sein müssen.
    Dir einen schönen Abend und ganz liebe Grüße
    Nähoma

    die immer wieder die tollen Findlinge anschauen muß.

    1. Büschelmaschen 😉 genau….4 halb abgem. Stb = 5 Schlaufen – alle zusammen abm.

Kommentare sind geschlossen.