Handstulpen mit Däumelinchen…und Anleitung

Jetzt, da der Winter wirklich nicht mehr zu kommen scheint…hab ich die Handstulpen für’s zweitälteste Kind fertig, er hatte Seine ja *verloren*…. 😉

Hier ein paar Bilderchen und ….

Verstrickt hab ich Lang Yarns Wolle *Touring superwash*
Nadelspiel 3.0
Grundmuster 2 re, 2 li

und zwar:
40 Maschen im Anschlag 14cm Schaft stricken
dann für den DAUMEN (glatt rechts) zunehmen:
1.Reihe: 1 M rechts und dann zwischen der ersten und der zweiten Masche eine NEUE aufnehmen.
Eine Reihe/Runde ohne Zunahme.
3.Reihe: 2 NEUE Maschen aufnehmen: 1 M stricken, 1 M aufnehmen, 1 M stricken, 1 M aufnehmen, restliche Maschen normal weiterstricken
Eine Runde ohne Zunahme.
4. Reihe: 1 M stricken 1 M aufnehmen 3 M stricken 1 aufnehmen, restlich Maschen normal weiter…Daumen glatt rechts…Hand 2 re, 2 li
…wiederholen bis der KEIL 17 Maschen zwischen der erste und der letzten DaumenKeilMasche liegen.
bis auf die gegenüberliegende Nadel weiterstricken, Faden ruhen lassen ( am besten in den Handschuh stecken)
Die HandschuhMaschen stilllegen ( mit 3 L ???) und die Daumenmaschen auf ein Nadelspiel verteilen und zwar so verteilen, dass der Anfang in der Mitte liegt, so entsteht kein Loch. evtl. bei der Verteilung darauf achten, dass die 2 re 2 li Folge stimmt.
8 Reihen glatt rechts Daumen stricken und dann abketten.
Nun den Handschuhteil mit der *alten* Wolle weiterstricken 2 re, 2 li
am Daumen bis zu 4 M aufnehmen, damit der Muster 2 re, 2 li wieder stimmt…es sollten 44 M sein.
14 Reihen weiterstricken dann abketten, Fäden verwahren und FERTIG.

Die Länge des Schaftes und der Hand könnt ihr anpassen…wichtig auch bei dünnerer Wolle 😉

Ich übernehme keine Garantie für meine Anleitung…ich hoffe, dass *sie* strickbar ist und falls ihr Fragen habt…fragt immer gerne!

Die Anleitung könnt ihr, wenn ihr mögt, hier laden: HANDSTULPEN mit DÄUMELINCHEN

…ich werd jetzt noch ein Täschi nähen
♥allerliebste FreitagsGrüßlis

SpezialGrüßlis an den TÜV Nord….seid bitte lieb zu unserem UNIMOG 😉

6 Kommentare

  1. Blödes Captcha… schon zweimal alles weg… jetzt mag i nimma

    1. Birgit, meine Süße…probier es nochmal …nicht böse sein… 😉

      1. Nein ich bin doch nicht böse…. war nur echt frustriert… weil auch bei den Täschlis hat es meinen Kommentar gefressen….
        Also nochmals (in Kürze)
        Türkis mag ich total gerne und fröhliches frisches grün – meine Liebes-, Lebens- Lieblingsfarbe ist allerdings orange (orange ist meine Küche, grün meine Badezimmer und mein Arbeitszimmer)…
        Das mit deinem wegziehenden Kind hat mich sehr berührt… das kann ich vermutlich gar nicht nachvollziehen wie es dir dabei geht… er kommt bestimmt heil und gesund wieder zurück!…
        Danke für deine Handstulpenanleitung… was für eine Maschenzahl für eine Maschenprobe sollte denn rauskommen?… ich würde die wirklich gerne nachmachen…
        So nun geh ich mal eine Post weiter…. bis bald
        LG Birgit

        1. nich böse…SCHÖN !!!
          Süße…Maschenprobe??? für die Handstulpen hab ich keine gestrickt…
          Ich hab geschätzt…

  2. Liebe Gaby,
    die sind super geworden und passen nächsten Winter, wenn er denn kommt,
    bestimmt auch noch.
    Ich stricke ja auch viele, mit Daumen aber erst 4 Paar.
    Wie kann man das mit der Anleitung verlinken?,
    wollte meine Anleitungen ja auch so einstellen,
    dass die Leute sich selbst downloaden können, ich weiß aber nicht wie.

    Für euren „Mog“ drück ich gaaanz fest die Daumen.

    Wegen deinem Post gestern, war ich auch ganz betroffen,
    der Schwiegersohn einer Bekannten ist auch dort ,
    sie haben im Dezember gerade das 2. Kind bekommen.
    Herzliche Grüße
    Nähoma

    1. Danke für deine lieben Worte!
      Ich meld mich wegen der *verlinkerei* 😉

Kommentare sind geschlossen.