Handtücher

Olle Handtücher habt ihr Alle, da bin ich mir sicher…
Ich auch!!!
Und irgendwie taten sie mir leid…ich mochte sie nicht Alle zu ÖlLappen zerreißen.

So hab ich die Schönsten rausgesucht und HÜBSCH gemacht.

Alles beginnt mit einem bunten Streifen Stoff…
Länge des Handtuches plus 10 cm, Breite 5 cm
…zuschneiden und zur Hälfte einschlagen, bügeln

Nun geht es dem Handtuch oder Waschlappen an den KragenRand…
den dicken Rand abschneiden und den Stoffstreifen mit den offenen Seiten auf das Handtuch legen

feststecken und absteppen

den Stoffstreifen nun umschlagen, an den Enden die überstehende Zentimeter nach innen einklappen und mit Nadeln fixieren, ein oder mehrere Aufhängebänder nicht vergessen und dann den Stoffstreifen annähen

fertig!

FrotteeBunt

Noch Tipp, wenn ihr z.B. Stoffschnipsel verwendet kann man die ganz einfach zu einem schönen Streifen verbinden.
Natürlich kann man einfach die Teilchen gerade zusammen nähen…ich mag es aber lieber schräg 😉

Geht total einfach und erklärt sich in den Bildern

Ziemlich viiiiiiiiiiiiiele Bilder, aber vielleicht könnt ihr ja das ein oder andere olle Handtuch aus der hintersten Schrankecke zum bunten Hingucker am Badezimmerhaken machen.

Hier die  M.e.s. (mach es selbst) – Anleitung …… leider nicht, da ich 1 Mio. Spammer damit angelockt habe!!! Schreibt mir einfach, wenn ihr die Anleitung haben möchtet 😉

Gerne könnt ihr meine *Anregung* verlinken…
Bei Fragen oder Fehlern gerne an mich wenden.
Ich wünsch euch den Spaß, den ich hatte!

lichst Gabi

14 Kommentare

  1. Gabi! Das ist eine schöne Idee und total süß umgesetzt! Hübsche Stöffchen hast du verwendet 😉
    lg
    Reni

    1. Ganz lieben Dank, liebe Reni! ♥

  2. WOW was für eine feine Idee! Deine Tücher sehen gleich viel individueller und strahlender aus, und das kann man ja auch mit neuen Tüchern machen – als Geschenk beispielsweise – wo ich doch grad noch nach einer kleinen Überraschung für meine Nichte suche (Täschlis hat sie nämlich schon). Das setze ich gleich um. YES! DANKE fürs Zeigen, liebe Gabi!!!
    Liiiebe Grüße rüber zu Dir!

    1. Na das freu ich mich aber mit! Ganz viel Spass beim Nacharbeiten, Grüßlis an die Nordsee-Gabi 🙂

      1. Bin fertig! 🙂 Spaß hat’s gemacht, aber weil ich es aus der Erinnerung anfing und nicht nebenbei mal in dein Tutorial geschaut habe (typisch!) musste ich eine ganze Weile herumkniffeln. Egal, das Ergebnis zählt und meine Nichte wird sich freuen. (Am liebsten würde ich die Handtücher behalten!!!) Deine Idee ist einfach klasse – vor allem wenn man den einfacheren Weg nimmt … *grinsfrech*

        Liebe Grüße an Dich! Seit mittags scheint hier wieder die Sonne. Aber mächtig. 🙂

        1. Wow !!! 😀 Das freut mich aber sehr…ich komm mal rüber zu dir! Gabilein

  3. daaaaaaaaaaaaaaaankööööööööööööööö für die wunderbare idee
    liebdrückDICH
    silke♥

    1. DRÜCKichDICH, ErdenSchwester Silke! ♥

  4. Ui, sieht Klasse aus,
    die Handtücher wären wirklich sehr schade als Öllappen.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    1. Das fand ich auch, liebe Ella, zumal wir mit dem Schrauben fast fertig sind….

  5. Sieht super aus und ist eine tolle Idee, so kann man doch noch länger Freude daran haben. Mir fehlt nur die Nähmaschine und vor llem das Geschick oder viell. auch die Lust zur Handarbeit! 😀
    LG Birgit

    1. Is doch wirklich schade, dass du so weit weg bist!!!

  6. Ja… ich gebs zu… ich hab auch olle Handtücher… ganz stinknormale … deine sehen jetzt viel VIEL hübscher aus.. aber ich denke zu sowas komme ich frühestens in 20 Jahren 😉
    Liebste grüße
    Birgit

    1. 😉 …du meinst, dass ist Oma Kram?
      Drück dich!

Kommentare sind geschlossen.