Innen drin…Anleitung

Dass ich Taschen spitzenklasse und für unentbehrlich halte, dass wisst ihr ja.
Ich liebe *überDieSchulterSchmeiß* Taschen.
Bunt und gerne groß…doch da ist das *Suchen*
vorprogrammiert und deshalb
finde ich (inzwischen) Innentaschen…für Kleinkram und so…
total wichtig!
Ich hab mir mal Gedanken gemacht
(ich dachte, ich denke mal was Nützliches…) 😉
und da das Wetter am Wochenende auch nich zu toll war,
hab ich eine Innentasche kreiert ausgedacht.

So sieht sie fertig aus:

und so hab ich sie gemacht:

Zutaten:
beliebiger Stoff
1x 27 x 24 cm (Tasche)
1x 16 x 24 cm (Vortasche)
RV 22-25 cm
Garn

InnentaschenStoff
InnentaschenStoff

Innentasche (4)
Den Stoff einschlagen: eine Seite 11 cm,
die andere 6 cm auf rechts bügeln.

Innentaschen Vortasche
Innentaschen Vortasche

Innentasche (6)
Den VortaschenStoff an der Kurzseite mittig falten und bügeln,
Maße jetzt: 8 x 24 cm

Innentasche (8)
Längseite steppen und anschließend wenden

Innentasche (10)
auf rechts bügeln und an der Oberkante schmal absteppen,
zur Seite legen.
Jetzt wieder die *Tasche* zur Hand nehmen,
auffalten und die eben genähte Vortasche
rechts auf rechts auf die läanger Faltung der Haupttasche legen

Innentasche4 Pfeil (4)


Mittig markieren, und eine Teilungsnaht steppen
( oder mehr…) Seiten OFFEN lassen


Jetzt geht es dem RV an den KragenKlammer,
falls ihr, wie ich einen geschlossenen
RV verwendet müsst ihr ihn öfnen!
Am besten geht das mit einer Kombizange
…aber gaaaaanz vorsichtig, bitte!


Jetzt den RV einnähen


Nun das Schieberchen wieder einfummelnfädeln.
und ganz wichtig das Ende
quersteppen (2-3mal rüberrattern)

Innentasche (35)
Seitennähte steppen, genau darauf achten, dass auch der
VortaschenStoff mitgefasst wird.
SuperExtraWichtig ist, dass ihr den RV vor dem
Steppen zur Hälfte ÖFFNET, sonst
wird das nix mit dem Wenden 😉

Innentasche 34 Pfeil(34)
WENDEN, Ecken schön ausarbeiten


Nicht wundern,
unten sind die Vortaschen offen,
diese Naht wird geschlossen,
wenn ihr sie auf das Futter eurer eigentlichen Tasche näht.


Meine Innentasche ist so groß,
dass auch mein *langes* Portmonä Geldbeutel
dort genügend Platz hat.

Oh, ich hoffe, ich hab nix vergessen…und ihr werde schlau aus meinem Getippsel…
eine Anleitung zu verfassen ist gar nicht so leicht…puh
ich brauch jetzt erstmal einen Kaffee….577548_644996742218982_115343574_n
Grüßlis von mir :*
☆♡☆♡☆♡☆♡☆♡☆♡☆♡☆♡☆♡☆♡☆♡☆

P.S.: Nach einer Anregung durch eine liebe FB Freundin hab ich die Bilder nachbearbeitet und die Vortasche schwarz/weiß angezeichnet….damit man sie besser erkennen kann…auch ohne Lupe 😉