ja…manchmal

Buxtehude

Ja! Ich bin wie ich bin
ja, ich bin inkonsequent, unentschlossen
ja, ich ändere meine Entscheidungen doch noch mal schnell, kurzfristig
ja, manchmal verlier ich die Fassung
ja, manchmal möchte ich die Welt anhalten und aussteigen, und bleib trotzdem sitzen
ja, ich zeige alle meine Seiten, Facetten, Gefühle
ja, ich hasse Lügen, Hinterlist, Intrigen
ja, manchmal will ich keine Bilder von Anderen in meinem Kopf
ja, ich bin eben nicht an Allem Schuld, will nicht Prellbock sein
ja, manchmal bin ich gut drauf und manchmal schei...nichtsogut
ja, manchmal will ich Alles und dann wieder Nix
ja. mal ist mir brüllendheiß und mal saukalt, aber ’ne Jacke wärmt mich nicht
ja, manchmal könnt ich Alle umärmeln, manchmal hätt ich gern Stacheln
ja, manchmal könnt ich schreien, und halt trotzdem die Klappe
ja, manchmal flieg ich hoch, stürz ab, und steh trotzdem wieder auf
ja, manchmal nerve ich, teile aus – an den Falschen
ja, manchmal möchte ich kein Zuhörer sein, und trotzdem hör ich zu
ja, manchmal könnt ich…mach ich aber nich
ja, manchmal bin ich splitterwütend, aber platze dann doch nicht
ja, manchmal bin ich abgrundtief enttäuscht, verletzt, verständnislos
…so wie jetzt

Warum? Herr C. aus T.