MakroMontag 1.17 mit Herz


Winter…Neuschneee…was leuchtet da  so gelb???
Leuchtendes Gelb…da musste ich näher ran…

…noch näher….

Ein gelber Zaubergarten…wer darin wohl so Alles wohnt?
Ich denke, es ist die *Gewöhnliche Gelbflechte (Xanthoria pacietina)* – ich hab auf der Seite digitale-nature gefunden.Diese Flechte hat sich wohl stark ausgebreitet…aufgenommen habe ich die gelbe Schönheit in Thüringen, an einer Schlehenhecke.
Gerne verlinkt bei

Und dann hab ich auf dem Spaziergang noch etwas entdeckt…

Mein MontagsHERZ !
gerne verlinkt bei Anette – Frau Waldspecht sagt – Montagsherz #283

Ich wünsche dir einen bunten und herzigen Wochenstart
und fühl dich lieb umärmelt
Gabi

Fotografie ist meine zweite Sprache. – Gary Kapluggin

28 Kommentare

  1. Das Herz ist wirklich super – man muss die Augen immer und überall für alles offen haben! Die Gelbflechte gefällt mir auch im Winter immer sehr, wenn sonst keine anderen Farben zu sehen sind. Die Makros sind toll geworden …. LG Marion

    1. Das stimmt, liebe Marion; man sollte immer genau hinschauen 😉
      Danke für deine lieben Worte und drück dich! GLG

  2. das ist ja ein tolles großes herz und das gelb ist wundervoll. hier ist es nur weiß, da tut ein bisschen farbe gut 🙂
    LG Gusta

    1. Weiß ist doch toll, liebe Gusta…liebst du den Schnee nicht so? (wie ich…)
      GLG an dich

      1. nein, ich bin eher der frühling/sommer-typ :)… also eine richtige frostbeule *lach*

  3. Noch jemand der meine Lust auf Frühling fördert!
    Danke für das viele Gelb und Dein Herz sieht ja toll aus!!

    1. Schön, dass ich dir *Frühlingsgefühle* machen konnte, liebe Eve
      Den NaturherzOrt werd ich sicher nie vergessen. GLG in die Schweiz

  4. Das ist ja ein besonderes Montagsherz. Klasse!
    LG Mara

    1. Vielen Dank, liebe Mara
      Ich hab mich sehr gefreut, dass ich es entdeckt hab 🙂
      LG an dich

  5. Wie super ist das denn? Klasse gesehen, das Herz in der Landschaft! Auch die anderen Bilder sind wirklich schön. Herzliche Grüße, Angelika

    1. Danke dir, liebe Angelika
      Ich freu mich auch, dass ich es entdeckt habe, einfach h♥rzig
      LG an dich

  6. Liebe Gabi,
    herrliche Bilder!!!!
    Mich erinnern die Flechten immer an kleine Kelche und Tellerchen,
    wer da wohl speisen und trinken wird?
    Und so ein knalliges Gelb tut im Winter richtig gut.
    Das Waldherz ist auch wunderschön,
    die Natur zaubert immer so tolle Dinge.
    Ich wünsche dir eine gute Woche.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    1. Danke dir, liebe Kerstin!
      Eine nette, verwunschene Vorstellung, dass dort in den flechten jemand wohnt…aber warum eigentlich nicht…
      Hab auch du eine verwunschene Woche 😉

  7. Die Flechte hast Du ja super eingefangen.
    Wenn man genau hinschaut, kann man auch dort ein Herz entdecken.
    LG Doris

    1. Richtig, liebe Doris! Schön, dass du es entdeckt hast!
      GLG an dich

  8. Ich sehe, du liebst wie ich die kleinen Schätze. Tolle Fotos !

    1. Ohja, liebe Waldfrau, ich liebe die Kleinigkeiten!
      Danke für deine Worte! GLG

  9. Super! Toll, dass du das für uns eingefangen hast ….
    Liebe Grüße nach Thüringen, Anette

    1. Sehr, sehr gerne, liebe Anette.
      Thüringen grüße ich beim nächsten Besuch gerne.
      Inzwischen sind wir wieder to hus in Niedersachsen 😉 GLG an dich

  10. Das Herz ist einfach toll. Dass da ein kleines Wäldchen dahintersteckt, hätte ich nie gedacht.
    glg Susanne

    1. Ja, ich war auf der anderen Seite des Tales und dadurch fiel mir das ♥ auch erst ins Auge…GLG

  11. Das ist aber ein schönes Herz, liebe Gabi. Ganz aus Natur – das ist echt was besonderes.

    Liebe Grüße
    Jutta

    1. Ja, das finde ich auch, liebe Jutta.
      Ein kleines Wäldchen, dass der landwirtschaftlichen Bearbeitung nicht weichen musste.
      GLG an dich

  12. Wunderschön, liebe Gabi,
    auch bzw. gerade im Winter tut so ein frisches Sonnengelb gut. Und das schneefreie Herz sieht einfach super aus.
    Hab einen guten Wochenstart,
    herzlichst moni

    1. Das Herz ist ein kleines Wäldchen zwischen zwei riesigen Ackerflächen…ich bin ganz begeistert, dass es stehen bleiben durfte…
      dir auch eine schöne Woche, liebe Moni

  13. schoen, da freut man sich zum schauen

    1. Danke dir, liebe Vivi! LG

Kommentare sind geschlossen.