MakroMontag 24.11

Spinnen, sind fein und zart…manche mögen sie nicht sooo gerne.
Ich rette zwar Jede, die meint dass mein Haus auch ihr Haus wäre, und bringe sie nach draußen,
aber meine Lieblingstiere sind sie nicht unbedingt.
Was ich aber total faszinierend finde, ist ihre Kunst solch feine Fäden zu spinnen…
wahre Zauberfäden…

Spinnen

Spinnen

…auf meinem Spinnrad dreht sich zurZeit ein ganz bunter Faden…gegen das NovemberGrau…und die Orchidee blüht mit der Wolle um die Wette…

Wie immer ist mein Montag ein MakroMonatg bei Steffi auf Glasklar&Kunterbunt!
Ihr Lieben – hab eine schöne Woche!

10 Kommentare

  1. Oh ja, das sind kleine Kunstwerke!
    Liebe Grüße von Steffi

    1. Grüße auch an dich! 😀

  2. Ich gehöre zu den wenigen Frauen, die Spinnen mögen. Liegt sicher am Buch, welches ich mal gelesen habe (Am seidenen Faden) und angetan haben es mir jedoch die Radnetze.

    Nana

    1. Ohja liebe Nana! Radnetze im Nebel oder mit Tautropfen….herrlich!

  3. Magic…
    ..and also a good fly catcher!

    1. Thank you very much! 🙂

  4. Diese Bilder sind zum Niederknien schön! Wundervoll! Uneingeschränkte Gratulation!
    Hab eine feine Zeit
    Elisabeth

    1. Oh Elisabeth, danke!!!

  5. Ob das Christkindl mir ein Makroobjektiv bringt… eher nicht… weil es sparen muss… aber schön wäre es schon… wenn selbst Spinnewetten so toll aussehen können… obwohl, die die bei mir herumhängen, haben zusätzlich noch so einen dekorativen Bart *hust* … ich geh mal saugen … deine Demgraudenkampgansagwolle gefällt mir total gut… das werden bestimmt extraschöne Socken 🙂

    Liebste Grüße
    Birgit

    1. Spinnweben mit Bart…cool! 😉

Kommentare sind geschlossen.