MakroMontag

©stich-schlinge.de

©stich-schlinge.de
©stich-schlinge.deDas ich eine Spinnerin bin, ist bekannt, dass ich Spinne mag inzwischen wohl auch…ist sie nicht wunderschön diese Königin der feinen Fäden?

©stich-schlinge.de
verlinkt bei Eve – Ms.Figino – Makro Montag #25/16
verlinkt bei Gemma – Macro monday2
verlinkt bei Mersad – Through my lens Nr.64

Fühl dich nochmal lieb umärmelt
Gabi Favicon_stich-schlinge

©stich-schlinge.de

Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß wie Wolken schmecken!

15 Kommentare

  1. I never thought I’d be writing this (or ever taking photos of a spider myself), but what lovely macro shots! The detail on the web is quite amazing.

    xx

    1. My respect for your courage! 😉
      Welcome to my website, Debbie, nice that you found to me!
      Have a nice week

    2. My respect for your courage!
      Welcome to my website, Debbie, nice that you found to me!
      Have a nice week!

  2. Tolle Aufnahmen, allerdings mag ich sie nicht so nah.
    LG Doris

    1. Danke! Dafür kannst du dir Fotos ja auch (sicher) aus der *Ferne* betrachten, liebe Doris! GLG

  3. elizabethfstewart sagt:

    Great macro shots!

    1. Thank you vry much, dear Elisabeth! You welcome 🙂

  4. coole kreuzspinne – und tolle makros. ich mag sie auch fotografieren, aber nicht im haus 🙂
    liebe grüße
    gusta

    1. Danke dir, liebe Gusta!
      Die Spinnen im haus sind meist auch nur halb so fotogen 😉
      GLG an dich!

  5. Spinnen immer wieder ein gruselschönes Objekt für den Makromontag finde ich. Wenn man sich nah genug ran traut 😉

    1. Gruselschön 😉 zum Glück hab ich keine Berührungsängste bei Spinnen;
      ich bin bei uns der Spinnenretter… GLG

  6. Ich steh´ auch total auf Spinnen, bin ja als Skorpion selbst ein Spinnentier.

    Nana

    1. Spinnen sind cool!
      Egal ob Spinnen, oder Spinnentiere oder am Rad… 😀

  7. Die Makrofotografie finde ich sehr faszinierend. Wie viele Details man sieht, die man mit dem Auge nicht wahrnimmt. Ein wunderschönes Motiv ist das, vor allem das Netz selbst ist sehr zu bewundern.
    glg Susanne

    1. Ja, diese feine *Nähe* hat ihren ganz besonderen Reiz und ist immer wieder eine Herausforderung!
      Spinnennetze sind unglaubliche Bauwerke.

Kommentare sind geschlossen.