MakroMontag

Heute ist eigentlich ein ziemlich schräger Tag….warum…naja…alles läuft….aber….eben schräg….Nichtsdestotrotz (wird das eigentlich zusammen geschrieben?) war ich fleißig….
habe wieder bei Britta’s tollem Makro Montag teilgenommen mit was Kugeligem…

Bevor ich noch mehr schräge Buchstaben schreibe…geh ich noch ein wenig weben….das geht nur gerade…immer brav von der einen Seite zur Anderem….hach…hab ihr auch abundzu so schräge Tage?

Ich umärmel euch ganz fest, ihr Wunderbaren!
Eure Gabi

SpezialGrüße gehen heute an Helmut, unseren Eiermann…ein großes Danke an deine Hühnerdeerns und ihren Chef!

Hahn

 

7 Kommentare

  1. … und was ist das alleroberste Bild?

    Warte, lass mich raten! Eine Magnetfolie von ganz nahem? Sowas wie man hier sehen kann: magnetfolien-magnetbaender – oder ist es eine Metallkugel?

    Bin gespannt auf die Auflösung; dani

    1. Nein, liebe Dani…das ist NUR ein beschlagenes Objektiv…ich war zu nah am Topf…. 😉

  2. Sehr beeindruckend, all die tollen Makrobilder, die es immer wieder bei dir und den andere zu bewundern gibt. So ein Makroobjektiv, das wäre auch noch was für mich. Sobald ein Spargroschen übrig ist… Nichtsdestotrotz (ja, das schreibt man zusammen) fotografiere ich auch so sehr gerne Blütendetails und vieles mehr, auch wenn es mir nicht ganz so „makro“ gelingt…

    1. Oh liebe Anni…ein MakroObjektiv ist schon toll, aber so ein Spargroschen ist immer gut,
      ich drück die Daumen für deinen Traum.
      Ich mag deine Fotos alle sehr,auch ohne Makro…♥

      1. Ohhhh, dankeschön!!! ❤️

  3. So sieht also eine Kugeldistel aus der Nähe aus! Schöne Bilder!
    LG Natalia

    1. Immer wieder interessant…ganz nah heran zu gehen! Danke, liebe Natalia ♥

Kommentare sind geschlossen.