Quilt 1.0

Es ist die ERSTE, meine erste Quiltdecke, die auch wirklich FERTIG geworden ist!
Im Ernst…so viele Projekte im Kopf und Angefangenes im Regal…

©stich-schlinge.de

Wie ihr ja Alle mitbekommen habt, unsere Jungmänner sind in die Welt hinausgeflattert. Und das ich Harmonie, Familie, Liebe und Freundlichkeit sehr schätze und oft vor lauter Gefühlen überlaufe…und immer mal ein Tränchen verdrücken muss…….habt ihr auch schon mitbekommen…
Ich habe mir vor langer Zeit schon vorgenommen, wenn ein Kind auszieht, möchte ich ihn/ihnen eine Decke zur Erinnerung *mitgeben*.
Eine warme Decke aus dem *Nest*…so als Symbol…was zum Kuscheln…ihr versteht mich?

Unser Bäckerkind ist schon im Frühling Richtung Süden gezogen… Heute möchte ich sie nun endlich zeigen….
Für ihn und seine Liebste hab ich diese Decke genäht.

©stich-schlinge.de
©stich-schlinge.de

Da das Wetter jetzt schon kuscheliger wird, haben die Beiden die Decke auch schon getestet…und mir ganz *diskret* mitgeteilt….SIE ist zu KLEIN!
Hmmmm….das heißt…da werd ich wohl noch eine Zweite nähen müssen DÜRFEN!
Aber zuerst kommen die frischausgeflogenen Männer dran….ich hab schon tolle Ideen und Farbwünsche hab ich auch schon verraten bekommen!
Es macht richtigen Spass, wenn man ein *Wunsch* erfüllen DARF…
denn es ist ja nicht selbstverständlich, dass die Kinder den Kram von Muddi auch HABEN wollen….
ich bin so stolz auf diese Kerle!

So, nun wünsch ich euch wunderwunderschöne Herbsttage…mit Frühnebel, leuchtenden Blättern mit diesem Hauch von Melancholie…
Fühlt euch lieb umärmelt, ihr Herrlichen, Einzigartigen!
♥lichst eure Gabi

Wer Schmetterlinge lachen hören, der weiß wie Wolken schmecken!

30 Kommentare

  1. Toll, dieser Quilt. Mit dem Muster sieht er richtig plastisch aus, dreidimensional.
    LG, Ingrid

    1. Danke dir liebe Ingrid! ♥

  2. Liebe Gabi, danke Dir herzlich, dass Du jetzt mein Follower bist. Ich habe mich riesig darüber gefreut. So gerne hätte ich mich bei Dir auch eingetragen, aber irgendwie geht das nicht. Auf jedenfall kommst Du in meine Blog-Liste, damit ich nichts mehr von Dir versäume. Dein Blog ist wunderschön und die Decke ist ein Traum!
    glg Susanne

    1. ♥lich Willkommen, liebe Susanne!
      Schön, dass du zu mir gefunden hast…verfolgen geht nicht…hmmm….wo liegt das Problem, vielleicht kann ich dir helfen…
      GLG 🙂

  3. Beautiful. I love quilts…Michelle

  4. Liebe Gabi,
    ein wunderschöner Quilt und genau richtig für Jungmänner…
    Viel Spaß bei den nächsten und herzlichen Glückwunsch zu Deinen Großen 🙂
    Alles Liebe, Katrin

    1. Danke, liebe Katrin für deine lieben Worte! GLG

  5. Joa, dat siet man, dat de Deck to lütt is. Ich kann Euch auch in Platt bedienen. Mir gefällt die Decke sehr gut. Männlich. Ich kann Dich soo gut verstehen. Es tut einfach weh, wenn die „Lütten“ ausziehen. Aber so muss es halt sein. Dein Dingsdabums ist in Arbeit. Tschüß Birgitt

    1. Moin, moin, liebe Birgitt…du snakst platt?
      Lütt is to lütt…♥…ik mok in grötere 😉

  6. Oh ja, das kann ich alles soooo nachvollziehen. Bin glücklich, das meine beiden noch daheim wohnen.
    Eine schöne Decke und du wirst bestimmt auch noch eine tolle zweite werkeln.
    Winkegrüße Lari

    1. Das wird wohl auf mich zu kommen….aber es macht wirklich Spass, die Quilterei, aber wem sag ich das… 🙂
      Danke für deine lieben Worte, liebe Lari

  7. kinder unlimited sagt:

    sie sieht aber klasse aus !

    1. Danke dir, liebe Ann ♥

  8. facileetbeaugusta sagt:

    Die Decke ist ein Traum. Dann werden wir wohl ganz bald ganz viele schöne Decken sehen können. Ich freu mich schon drauf. Hier liegen immer noch 2 Tops herum. Aber jetzt hab ich endlich auch den Rückseitenstoff und kann loslegen 🙂
    Liebe Grüße
    Gusta

    1. Liebe Gusta…gut Ding will Weile haben, sagt man…bei mir ist viel Weile… 😉
      Freu mich schon auf deine Kreationen – wenn aus dem RumLiegeTop eine Decke geworden ist, oder Zwei.

  9. Ein toller Quilt… zu klein… na, dann sollen sich die Verliebten enger zusammenkuscheln ! … Aus dem Quilt Nähen Dürfen wirst du so schnell nicht befreit sein… erst mal die für die Jungs.. plus pro Kind im Schnitt 1,4 Enkelkinder = gerundet 6 …. macht schon mal 10 Quilts… dann vielleicht noch einen für euch… oder Oma und Opa… Tja Gabi, dir wird bestimmt nicht langweilig… also ob ich das je denken würde *lach*
    Ich für meinen Teil bin schon mal froh, dass ich für ein Kind die Decke schon genäht habe… obwohl, die vermutlich nicht mehr ganz taufrisch ist, bis das LÖwenmädchen auszieht.
    Ich drück dich und bin froh, dass ab morgen wieder die Sonne scheint… bis zu 22° sind angesagt für das Wochenende.. und dann noch der bunte Wald… echt schön… solltet ihr euch mal ansehen kommen 🙂
    Dir wünsch ich auch einen schönen Tag.. und LÖwenmädchen hat sich irre gefreut <3
    Bussis
    Birgit

    1. Hihihi…das hab ich auch gesagt…aber sie meinten: enger ginge nicht…. 😀
      Du meinst also die Deckenproduktion ist gesichert….da kannst du Recht haben.
      Langweilig…was ist das für ein Wort?..davon hast DU doch auch noch nichts gehört, oder Löwenschwesterlein???
      ♥GLG♥

  10. Richtig schön – sowohl Idee als auch Umsetzung. <3 Und wenn sie ausgeflogen sind kommt man ja endlich mal zu solchen Projekten 😀
    LG! Ela

    1. Ela, meine Liebe! Schön, dass du mal wieder vorbeischaust! Dank dir für deine lieben Worte!
      …stimmt…die Decken für die neuen *Aushäusigen* sind noch im Planungsstadium…
      denn irgendwie ist Alles noch frisch…

  11. Ach schade, dass ich kein extra Zimmer mehr habe. Das würde ich auch glatt zum Nähzimmer einrichten. Dann könnte ich auch so etwas Wunderbares nähen, wie deine Decke. So bin ich immer geneigt nur Kleinigkeiten zu nähen, die dann auch mal ohne Weiteres in der Stube liegen bleiben können.
    Mir gefällt deine Farbwahl und auch das Muster sehr gut! Die „Kinder“ werden sich bestimmt darüber freuen.

    Liebe Grüße

    Anne

    1. Oh ♥ Anne, dieser Quilt ist entstanden, als ich noch KEIN eigens Nähzimmerchen hatte!:)
      An meinem Schreibtisch….den Liebsten mit Kaffee und Schoki bestechen….Tastatur weg, Maus weg, Kalender weg und auch sonst keine Kleinigkeiten drum herum….
      warscheinlich ist die Decke, deshlab nicht sooooooooo riesig geworden.

  12. Nun, sie ist definitiv zu klein, sieht man. Aber da wird Dir was Tolles zweites einfallen. Sowas wie Du habe ich mir auch vorgenommen für den Auszug meiner Kinder. Herrje, ich darf gar nicht darüber nachdenken. Ich glaube, wir haben viel gemein, nicht nur ges hessische Gebabbel.

    Nana

    1. Duuuu Nanasche, du kannst dir scho vorstelle wie mir die Droppe uf de Stirn gestanne hawe….schoo bei so em klaane Ding…
      aber isch schaff des schoo….wenn ned, komm isch bei disch bei 😉

  13. Ohh, der ist soo schön!! Die Farben finde ich toll- Nicht so bunt, aber auch nicht zu trist. Ist dir echt gelungen!
    Meine Jungs sollen auch einen Quilt bekommen, wenn sie unser Nest verlassen. Da mein Ältester jetzt 17 wird, sollte ich wohl dringend damit anfangen, damit er bis zu seinem 30 ten dann auch fertig wird!! :-)) Ich bin nämlich nicht so die schnellste.
    LG Sabine

    1. Ein AuszugsQuilt ist wirklich was für’s Herz…danke, liebe Sabine!
      kleiner Tipp…warte mit dem Quilt bis sie ein eigenes Nest haben….wegen der Farben…du wirst staunen auf welche Ideen die jungen *Männer* kommen 😀

  14. ingridpawlaczyk sagt:

    Der Quilt ist toll. Vor allem die Farbeauswahl ist Klasse. Gefällt mir sehr gut. Na ja, für 2 Personen muss halt wohl ein Größerer her……..lach. Ein Grund gleich den nächsten zu nähen. Ich wünsch Dir viel Spass. Es macht tatsächlich mehr Freude, wenn man spezielle Wünsche erfüllen kann, als wenn man einen Quilt nur zum Zeitvertreib näht.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    1. Ja, liebe Ingrid und danke für deine lieben Worte!♥

  15. Das ist Dir wirklich gelungen! ganz TOLL!!!
    LG, Petra

    1. Danke dir, liebe Petra!

Kommentare sind geschlossen.