R=U/I

©stich-schlinge

Wenn – beispielsweise zwischen den Polen einer Batterie – eine Potentialdifferenz besteht, spricht man von einer elektrischen Spannung…. (Quelle: Wiki)
Wenn – man allerdings KEINEN Strom zwischen den Batteriepolen hat, dann ist das ziemlich doof! …und dunkel ….und ohne Kühlschrank….
so musste der Unimog leider zuHause bleiben….
WIR aber nicht, kurzentschlossen ging es dann mit dem Pkw Richtung Amsterdam zur IBC Messe.

Mein Liebster war restlos begeistert von all den neuen Eindrücken, netten Gesprächen und unglaublichen Möglichkeiten der Film-und Videowelt. Mit kilo(tonnen?)schwerem Infomaterial und runden Füßen ging es über den 29 Kilometer langen Abschlussdeichs (Afsluitdijk) wieder 400km Richtung Heimat.

©stich-schlinge

Entstanden ist das Ijsselmeer im Jahre 1932 durch den Bau des   an der Verbindungsstelle der ehemaligen Zuiderzee zur offenen Nordsee. Der Deich ist 90 Meter breit und trägt auf seiner dem Ijsselmeer zugewandten Seite die niederländische Autobahn 7 (Europastraße 22) und deren Fahrradweg.Quelle:wiki

Jetzt versuchen wir bei 34°C SpätSommerHerbstSeptemberTagesSchattenTemperaturen ein wenig Erholung zu finden…hier oben unterm Dach ist es sehr schön kuschelig 😰 …INNEN jetzt um kurz nach 19:00Uhr – 29,9°C – wenn das nix ist… wir wollten ja ALLE den Sommer haben…er ist immer noch da!☀
Meine Handarbeiten liegen auch still irgendwo in einer schattigen Ecke…ich such mir auch eine….
Fühl dich lieb umärmelt!
Gabi Favicon_stich-schlinge

©stich-schlinge

Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß wie Wolken schmecken!

2 Kommentare

  1. Hach, welch schöne Einblicke. Bei uns ist es zwar auch irre warm in der Bude, aber lieber schwitze ich oder hänge ewig abends noch bei Kerzenschein draußen, als dass ich auch nur einen Gedanken an den usseligen und nasskalten Herbst/Winter verschwende. Lieber Spätsommer, bleib gerne noch eine Weile. Und wenn dieser Spätsommer uns Lesern dann so schöne Blaue-Himmel-Bilder von dir beschert, gibt es gleich noch mehrere gute Gründe, dass es noch ganz lange so bleiben mag! 🙂
    ♥-allerliebste Grüße und viel Fröhlichkeit sendet dir Anni

    1. Da stimme ich dir trotz der UnterDemDachHitze absolut zu, liebe Anni!
      Heute ist Wind aufgekommen und schon ist es wesentlich erträglicher…
      bleib noch lieber Spätsommer! 😍
      Drück dich!

Kommentare sind geschlossen.