Sonst so…

Die kleine Mininähmaschine hatte ich dir ja gezeigt und auch erzählt, dass es eine Zweite gibt…
die ist inzwischen angekommen und nun darf ich sie zeigen:

*und die dunkelgrau/orange Leseratte hat sich in ihrem neuen zuhause im Uhlenhorst auch schon eingelebt…wie ich gelesen hab 😉
Stich-Schlinge

*Am Rad dreh ich sowieso immer mal…
Stich-Schlinge

*und dann hab ich noch einen Teil meines Halbleinentuches vom Warenbaum geholt…
es werden ca. 10-12 Handtücher werden (müssen noch gekettelt werden…
und zwei Tischläufer…
der Eine ist dort wo die orange Mininähmaschine jetzt wohnt, in den hohen Bergen; die Zweite reist nach Schweden…ist aber noch nicht fertig bestickt 😉
(bitte entschuldige…es gibt nur Handybilder…)

*Außerdem haben wir eine große Baustelle auf dem Hof UND der Liebste hat schweren Herzens (meins auch…)den *Hirsch* in liebevolle, jüngere Hände abgegeben…

*für den Bücherquilt hab ich nicht nur mehr Bücher gepaperpieceddingsbumms…sondern auch noch was Nettes…einen Teepott zusammengefriemelt
Stich-Schlinge
….*wobei ich die Teebüddelschnur noch festnähen werde, sonst bleibt man sicher daran hängen…beim Einkuscheln…

….*und zu guter Letzt gab es noch ein neues Erdenkind ? im schwedischen Teil unserer Familie
und für den kleinen Mann hab ich einen Greifball genäht

*die kostenlose Anleitung hab ich bei Orthomol Natal gefunden.
Puh….das war jetzt aber erstmal genug oder?
Aber jetzt ist auch Platz für Neues! 😀
Mal schauen, was mir noch so einfällt in der NähmaschinenFREIENzeit….heute werd ich meinem Schreibtisch eine WellnessENTLASTUNGSkur gönnen….kennst du auch solch  eine arme schwerbeladene Kreatur?

Hab’s fein und fühl dich lieb umärmelt
Favicon_stich-schlingeGabi

 

 

Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß wie Wolken schmecken!

Übrigens….*noch 123 Tage bis Weihnachten! 😉
Deko 2015

6 Kommentare

  1. Liebe Gabi,
    Donnerwetter bist du fleißig. Hat dein Tag mehr Stunden als meiner?! Oder wohnen kleine Heinzelmännchen bei euch, die nachts heimlich helfen ;-)? Auf den Bücherquilt bin ich schon sehr gespannt. Und die traumhaften Nähmaschinen -sooooo süß. Ich bin ganz verliebt! Die kann man doch bestimmt auch ohne Stickmaschine hinbekommen. Dafür muss ich aber erst mein Arbeitszimmer weiter umgestalten, das alte Möbelstück weiter aufarbeiten,.. und meinen Nähtisch entlasten :-).
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden,
    Lydia

    1. Nein, Heinzelmännchen wohnen hier keine…höchstens Tomte… 😉
      …aber die machen eh nur Unfug
      In der vierwöchigen Pause hatte ich viel Zeit….liebe Lydia
      Die kleinen Nähmaschinen…ohne Stickmaschine…das wird sicher eine Herausforderung! Wagst du sie?
      Ganz liebe nordische Grüße zurück!

  2. Oh, da bin ich mal wieder hin und weg. Die Nähmaschinen sind ja sowas von schnucklig. Echt cool. Und deine Teetasse macht mich neugierig auf deinen Bücherquilt. Auch der Greifball schaut niedlich aus.
    Winkegrüße Lari

    1. Ich bin auch total verliebt in die MiniNäMa’s …ich könnt noch mehr davon werkeln 😉 ….du weißt ja, dass ich das Gefriemel so sehr mag….
      Der Bücherquilt….liebe Lari, das wird noch Zeit brauchen…erst Anfang Oktober sind die Semesterferien um…sooooooo lange KEINE Nähmaschine….aber dann !!!
      Grüß dich lieb! 🙂

  3. Puh, das war jetzt eine ganze Menge, da weiß ich ja garnicht, wo ich anfangen soll.
    Ähm, war bei euch ein Tornado oder sowas?,
    die Maschinchen sind so schön und der Teepott, die Handtücher und die Ratte ebenso.
    Bei den Maschinen, wäre mein Herz sicherlich auch schwer gewesen, sie wegzugeben,
    allerdings hab ich keinen Führerschein, durfte ihn damals nicht machen, weil ich so zierlich war und die Selbige nicht vom Boden aufheben konnte (das war ein Test und Bedingung vom Fahrlehrer)
    Allerdings hab ich noch einen Roller, den ich ab und zu anschmeisse.
    Toll finde ich auch den Greifball, ich hab auch schon Einige genäht,
    allerdings nach meinem eigenen Entwurf.

    Liebe Grüße
    Nähoma

    1. Neee 😀 keine Tornado….4 Wochen Blogpause erinnerst du dich, liebe Ella?
      Danke für deine lieben Worte…den Greifball zu nähen…das hat auch echt Spaß gemacht…du hast einen eigenen Entwurf – toll! GLG

Kommentare sind geschlossen.