Tischläufer No.1&2

Im April haben zwei liebe Menschenfrauen Geburtstag und ich hab mir ausgedacht, beiden einen Tischläufer zu nähen.
Da es ja ein ziemlich grauer Monat war, war klar FARBE muss sein.Leinen auch, ich liebe Leinen, wie du weißt…

Also hab ich meinen Kopf und Hände tief in die Sammelkisten gesteckt und dabei schöne Stöffchen ertastet…

…in Streifen geschnitten, wieder zusammengenadelt und an den Seiten breite Leinenstreifen.
Dann kam der große Moment…quilten….frei…sichtbar….ich muss sagen, nach den ersten Pirouetten und falschen Kringeln, Sackgassen und Umleitungen, flutschte es ganz gut…beim zweiten Läufer noch besser…ich war sogar so tapfer meinen Namen zu nähen… 😉 also ich bin ganz zufrieden mit den Ergebnissen.

Auch wenn ich nicht beim Auswickeln der Geschenke dabei war, gefreut haben sich meine Lieben….der eine Läufer wohnt nun in Hessen und der andere in Schweden.

Heute werde ich Zeit haben und den *ganzen* Tag im Nähzimmerchen verbringen…noch ein Geschenk nadeln… neugierig?
Ich liebe es Dinge zu HANDarbeiten um sie zu VERSCHENKEN!

Hab einen besonders schönen Tag und fühl dich lieb umärmelt!
Gabi @-}—

Tischläufer

Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß wie Wolken schmecken!

19 Kommentare

  1. Hey, was für schicke Läufer. Super toll gemacht.
    Winkegrüße Lari

    1. Danke dir, liebe Lari! Grüßlis zurück 🙂

  2. Wow, was für tolle Geschenke.
    LG Doris

    1. 😀 danke, liebe Doris!

  3. Ach, ich wünschte ich könnte auch so schon Freihandquilten! Super LG Birgitt

    1. Du wirst es können, liebe Birgitt !!! ? GLG

  4. Wow, ein schicker Läufer ist das geworden! Auch das Quilting ist toll.
    Ich bin schon so viele Wochen nicht mehr an meiner Nadelfee gewesen, war anderweitig „kreativ“ :-). Wenn ich so schöne Dinge sehe, wie Deinen Läufer, juckt es mich in den Fingern. Da ab morgen lt. Wetterbericht das Gartenwetter passé ist, könnte es in den nächsten Tagen klappen mit mir und meiner Nadelfee… :-).
    Liebe Grüße
    und schöne Pfingsten
    Inge

    1. Ja, liebe Inge; dann wird es aber Zeit, wenn es dir schon in den Fingern kribbelt 😉
      Ich wünsche dir ganz viel Spass und gutes Schaffen für dich und deine Nadelfee (supernetter Name!) GLG und auch dir schöne Pfingsten

  5. Hola Gabi,
    deine Geschenke sind inzwischen wohl auf der ganzen Welt verteilt. 😀 Scherz bei Seite, sehr schön ist das wieder geworden!
    LG Birgit

    1. Hola Birgit, ist ein wirklich schönes Gefühl – von nord bis süd… hihihi 😀
      Hast du denn noch einen Wunsch, der in den Koffer passt?
      Hasta pronto GLG

  6. Hallo liebe Gabi!
    Wie wundervoll sind deine Läufer geworden! So herrlich frühlingsfrisch!

    Liebe Grüße

    Anne

    1. Danke, liebe Anne! Ja, ich braucht irgendwie was frisches…grau hatten wir Okt.-Mrz. genug!
      GLG ?

  7. Wunderschön, liebe Gabi <3
    Und frei quilten kommt wirklich gut…
    Alles Liebe, Katrin

    1. Danke, liebe Katrin! Das ist gar nicht so einfach…ich empfinde das freie Quilten als absolute Herausfordrung… 😉 GLG

  8. Sehr schön sind Deine Tischläufer, ist eine gute Idee für farbige Stoffreste.
    Dein Quiltmuster veredelt die Läufer zusätzlich.
    Tischläufer nähe ich auch gerade ;-))
    LG Ute

    1. Stimmt, liebe Ute, wunderbar geeignet zum SammelkistenVorrat verkleinern 😉 ich komm mal rüber zum Schauen, was du so nadelst… GLG

  9. Liebe Gabi,
    1.) Es ist sooo schön wieder von dir zu lesen- freu mich jedesmal!
    2.) Die Läufer sind richtig klasse und ich denke die Beschenkten haben sich tüchtig gefreut.
    Liebe Grüße, Sabine

  10. Die Läufer sind sehr hübsch, gefallen mir außerordentlich gut. Und daß Du Kontrastgarn genommen hast, finde ich richtig toll!!!!!

    Nana

  11. Klasse, liebe Gabi,
    da hast du 2 wunderschöne Läufer genadelt.
    Die Quiltschnörkel sind toll, ich denke immer,
    dass ich sowas garnicht hinbekommen würde.
    Liebste Grüße
    Nähoma

Kommentare sind geschlossen.