Was man mit Hülsenfrüchten noch anstellen kann….

Im weltweiten I-Net hab ich mehrfach von einem *Bohnenstativ* gelesen….und mich gefragt: was ist denn das nun wieder???
Bei genauem Betrachten ist mit aufgefallen….das ist klasse!
Sowas hat uns gefehlt…
Da wir ja leidenschaftlich fotografieren, hab ich uns erstmal Eines genäht.
Das erste BöhnchenSäckli ist fertig und ein Zweites folgt…dann auch mehr Bilder vom Einsatz 😉

HülsenfruchtStativ (2)
Ich hab für die Außenhülle rotes Kunstleder verwendet. Für die Innenhülle einen BW Stoff.
Zuschnitt je Stoff zweimal 19 x 30 cm
HülsenfruchtStativ (16)
dann noch einen Reißverschluss in der Länge von 25cm einnähen.
HülsenfruchtStativ (19)
Achtung: Kunstleder mit einem längeren Stich nähen, es reißt leicht ein…
HülsenfruchtStativ (18)
…die AußenhüllenECKEN leicht absteppen…damit die Böhnchen auch Platz haben
HülsenfruchtStativ (6)
aus dem BW Stoff einen einfachen *Sack* nähen, eine Öffnung zum Befüllen lassen
HülsenfruchtStativ (10)
…und rein mit den Böhnchen – weiße Bohnen – 2 Päckchen!
HülsenfruchtStativ (12)
Füllöffnung zunähen
HülsenfruchtStativ (13)
…fertig
HülsenfruchtStativ (20)
…jetzt das Innensäckli im Außensäckli verstecken
HülsenfruchtStativ (21)
…und schon ist das *BohnenStativ* fertig! 😉
HülsenfruchtStativ (22)

Das Zweite werd ich mit Linsen füllen und nicht so voll…

und dann raus zum Fotografieren…ich bin selbst total gespannt…

Hülsenfrüchtige Grüße
von Gabi