Weihnachtsdeko 2015

Altes, Frisches, Aufgehübschtes, Rotes und Grünes….und das Alles zusammen ergibt meine Weihnachtsdekoration 2015
….nix Neues, sogar die Kerzen hatte ich noch in meinem Schrank…ich brauch nämlich das GANZE Jahr Kerzenschein!

Deko 2015

Deko 2015

Wie schon gesagt, möchte ich meinen Weihnachtskram bei Elisabeth – Tante Malis Gartenblog: Zeigt uns eure Weihnachtsdekoration zeigen.
Ich mag besonders mein weihnachtliches *Eingemachtes*, dieses Bild werd ich ihr schicken…mal schauen, ob es dann irgendwo wieder zu sehen ist….
aber auf jeden Fall bi uns to hus!

Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart! habt eine schöne Zeit!
Und lasst euch nicht wegfegen…bei uns im Norden…schon wieder Unwetterwarnung….7° / 5°
Starker bis stürmischer, in Böen Sturmstärke erreichender Wind mit einzelnen schweren Sturmböen bis 102 km/h (entsprechend Windstärke 9 bis 10)(Quelle: wetter.de)

Fühlt euch lieb umärmelt, ihr Lieben und Einzigartigen!
♥lichst eure Gabi

Mehr von den roten Kugeln zeig ich auch noch auf meinem Fotoblog….falls ihr schauen mögt

22 Kommentare

  1. Liebe Gabi,
    deine Weihnachtsdeko ist wunderschön! Man kann nur staunen, welche Schätze das ganze Jahr darauf warten, wieder rausgeholt zu werden! Ich muss schauen, ob ich deine Idee mit der Lichterkette im Glas nachgemacht bekomme… Das Fröbelsternchen darin hat mich ganz verzaubert!
    Liebe Grüße
    Natalia

    1. Vielen Dank, liebe Natalia!
      Fröbelsterne sind total schön und ganz einfach zu falten, ich habe es als Mädchen von meiner tante gelernt….und nie vergessen!
      Viel Spaß beim *Einmachen* 🙂

      1. *Einmachen* ist gut! *lach*

  2. oh wie toll. Ich freu mich an dem Anblick. Aber wenn ich mich doch nur aufraffen könnte, meine Deko auch auszupacken.
    WinkegrüßeLari

    1. Liebe Lari…lass dir die Zeit, die du brauchst und ganz ehrlich…es wird auch Weihnachten ohne Deko….ist vielleicht auch mal schön…♥

  3. Haben deine 5 Männer nicht irgendwann mal das böse Wort „Dekoguerilla“ in den Mund genommen… ich hab da shcon mal sowas gehört 😉 ,,, Ich finde dein Deko wunderschön, da hast dich richtig ins Zeug gelegt.
    Drück dich
    Birgit

    1. Aaaaaaaber nein, dass würden meine 5 Männer doch niiiiiiiiiiiiiiiiiiiie sagen…..sie sind geduldig, verständnisvoll und tragen es mit Fassung….es geht ja auch wieder vorbei…..hihihihiihi 🙂
      ….dabei hab ich noch hier und dort ein Sternchen am Fenster hängen…. 😉
      Drück dich!!!

  4. Liebe Gabi, Deine Weihnachtsdekoration ist wunderschön. Deinen Adventskranz finde ich wirklich einzigartig.
    glg Susanne
    PS: ich habe Dir den Link geschickt.

    1. Schöööön, dass *sie/*er* dir gefallen!
      Noch keine Post da…ich warte mal noch 😉

  5. Toller Blog, ich liebe deine Weihnachtsdeko, mein Haus ist auch hübsch geschmückt, ich mag das einfach!
    Liebe Grüße an dich
    Alnis

    1. Dankeschön!! Und ♥lich willkommen, liebe Alnis

  6. facileetbeaugusta sagt:

    ich weiss gar nicht, was mir am besten gefällt. ich finde deine deko stimmig und rundum gelungen. es muss nicht immer was neues sein 🙂
    Liebe Grüße
    Gusta

    1. Vielen ♥lichen Dank liebe Gusta!

  7. kinder unlimited sagt:

    genau….das weihnachtlich Eingemachte fiel mir auch sofort auf.Toll!

    1. Schön, das dir *Eingemachtes* auch so gut gefällt, wie mir 🙂

      1. kinder unlimited sagt:

        Ist wirklich innovativ!!

  8. …wenn ich jetzt auf facebook oder instagramm oder…wäre würde ich deine Weihnachtsdeko „liken“:-) So kann ich dir nur hier schreiben, dass ich sie stilvoll, klassisch schön finde!! Das Glas mit der Lichterkette ist mein Favorit♥
    Dir noch eine schöne Woche und einen ( oder zwei) liebe Grüße,
    Sabine

    1. FB…gerade gepostet… 😉 Dir auch eine schöne Woche, liebe Sabine!

  9. So ein bisschen Wind kann selbst eine hessische Landratte nicht wegwehen.

    Schön sieht es bei Dir aus. Ob Du´s glaubst oder nicht, ich habe dieses Jahr auch nix gekauft zum Advent (aber nur, weil ich´s vergessen habe!).

    Nana

    1. Vergessen…du bist mir ja Eine ♥ , hihihiihi…aber du wirst es sicher noch nachholen…oder, liebe Nana?

Kommentare sind geschlossen.