WirFasten Tag*3

Kalt ist es!

Über Nacht hat es wieder geschneit und heute Morgen gab es schon wieder ein paar Graupelschauer…und der Wind heult auch immer noch um’s Häuschen. UND….

Kalt ist mir!

Mir hat mal eine WW Gruppenleiterin erklärt: Gabi, das ist gut, dass du frierst! Dann merkst du, dass dein Fett verbrannt wird und du abnimmst!

Sie hat wohl Recht, also ran an den WollpulliVorrat und warme Socken sollte ich auch noch finden….

Geschlafen hab ich wie ein Stein.

Fleißig war ich auch schon hab die Jungswäsche (3) Maschinen weggebügelt und gefühlt schon fast den ersten Liter Tee/Wasser getrunken.

Meine Stimmung schwankt: von *was stell ich jetzt als Nächstes an* bis *wo ist meine Bett*.

Eine gute Erklärung hab ich im Portal Heilfasten gefunden.

Ich lass es weiter ruhig angehen.

Gestern Abend hat sich Kind 4 eine Pizza gebacken, der verführerische Duft war fast zu SEHEN (für mich jedenfalls) , das war wirklich hart. Ich hatte so eine LUST…

Keinen Hunger, wirklich,  es war nur die Lust auf ESSEN!

Ich war tapfer und hab mich ans Spinnrad gesetzt….so schmelze nicht nur ich, sondern auch die SchafswollVorräte.

Ich habe begonnen  SchüsslerSalze einzunehmen. Ich bin beim Lesen und forschen auf die Seite einer Naturheilpraxis gestoßen, tolle Infos!, und da ist mir eingefallen, dass ich noch Nr.8, 9 und 10 im BadezimmerSchränkchen habe (von *früher*) also muss ich mir/uns nur noch Nr. 4, 5 und 6 besorgen.

Heute hab ich richtige Lust auf ein neues Projekt. Aus Stoff denke ich….

Der Lieblingsmann hat den gestrigen Tag auch gut überstanden (ZauberGlauber) und sitzt jetzt fleißig an seinem Schreibtisch. Und ihm ist auch *kühl* und unsere Verdauungsfabriken gluggern um die Wette, tolles Konzert…

Bis morgen

G.