WirFasten2014 Tag1

Zuerst muss ich noch was los werden….ich hab mich so gefreut!
Danke liebe Carola für deine lieben Worte auf deinem Blog! Schaut mal

So nun aber zum Thema F A S T E N !

Gestern hab ich ja schon von meinem Kampf mit dem ZauberGlaubertrunk berichtet…ich geb es einfach zu….ich mag das Gesöff nicht! Bääääääääääääääääh das ist so ekelig, wenn ich daran denke, bekomm ich gleich wieder stumpfe Zähne….
Aber was nutzt die Jammerei – selbst dran Schuld – und… was sein muss, muss sein!

Nach einem bewegten Abend und Nacht…irgendwie wurde ich überhaupt nicht müde….weit, sehr weit nach der Geisterstunde bin ich dann wohl doch trotz eisigen Füßen eingeschlafen (auch der Liebste wollte nix von meinen Füßchen wissen; komisch, oder? )
Heute Morgen grummelte mein Bauch noch etwas, aber jetzt ist soweit alles klar; Hausputz ging besser als erwartet. Ansonsten ist mir nur kalt!

Der Liebste hat heute seinen ZaubertrankTag, er hat sich auf die Couch zurückgezogen; mit einem Buch und in die warme Decke eingekuschelt.(da muss ich wohl gleich mal hin!)
Er hat übrigens noch nicht mal mit der Wimper gezuckt, als er sein *Glas* geleert hat. Er ist mein Held!
Heute haben wir nun schon etliche Liter Tee und Wasser getrunken und werden nachher den Kachelofen anwerfen und weiter den Tee genießen.
Morgen hab ich ja PC frei – ob ich nähe oder stricke oder spinne oder erfroren bin, verrate ich euch Montag

mitDenZähnenKlappernde Grüßlis

4 Kommentare

  1. Liebe Gabi,
    die Anlaufphase ist im wartsen Sinne……..bitter.
    Kuscheln,Sofa und Kamin,eine gute Maßnahme.
    Sei lieb gegrüßt,Sabine

  2. Dann wünsche ich euch gutes Durchhaltevermögen.
    LG Birgit

    1. Danke dir, liebe Birgit und ganz liebe Neujahrsgrüße nach Paraguay

Kommentare sind geschlossen.