WirFasten2014 Tag2+3 & SockenamStrand

Wie ihr sehen könnt, erfroren bin ich doch nicht…aber ich sage euch mir war sowas von kalt; Schlafshirt, sexy dicke Wollsocken, dicke Kuscheldecke und die große Zudecke und den warmen Bauch vom Liebsten…und doch hab ich gedacht ich wär am Nordpol.
Egal…überlebt, alle Zähne noch drin (nicht abgeklappert!) und auch so ganz schön munter!
Der Freitag- und der SamstagAbend hatte es noch in sich…die Jungs haben ja Hunger…und sie sind nicht dummunklug…wenn Gabi nich kocht, kochen sie selbst!
FreitagAbend späääääääääät: es klingelt und das Kind rennt runter: Pizzadienst…das eine Kind geht ruhig in sein Zimmer zum Verputzen…das zweite Kind aber kommt zu mir hat die Pizza dabei !!! und fragt total lieb: „Möchtest du auch ein Stück?“ als er mein Gesicht sah, fiel es ihm ein….“Ups, hab ich voll vergessen…“ Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie Pizza duften kann….
Der Samstag Tag verlief ruhig und ohne besondere Probleme…bis auf k a l t…
Gegen Abend: Ich saß noch oben am Schreibtisch, da zog schon ein feiner Geruch durchs Haus…etwas später war unser Teevorrat alle und ich MUSSTE in die Küche:
Kind stand am Herd und schnippelte gerade Tomaten, im Topf schmurgelten Zwiebel in *guter* Butter! – könnt ihr euch DIESEN Geruch vorstellen? – und dazu blubberten die Nudeln im Nachbartopf….
Es war so schlimm – ich kam mir vor wie ein Süchtiger auf Entzug…ich bin raus aus der Küche und hab erstmal verschnauft…puh…NEIN, es gibt nix zu essen!
Am Sonntag haben die Jungs ja Ausschlaftag und wurden erst wach als es schon wieder dämmerte 😉 Wir waren am Vor- und am Nachmittag eine kleine Runde spazieren, frische Luft, das tat gut.
Gut durchgefroren heizte der Liebste den Kachelofen an und wir haben es uns bei einer Gemüsebrühe auf der Couch gemütlich gemacht.

Ich hab gestrickt!


Diese wunderschöne *Strandspaziergang*Wolle hab ich von Eva. Die Farben sind der Hammer, passen total zum Strandfoto vom NeujahrsMorgen auf Rügen!
Angeschlagen hab ich 60 Maschen wie immer und als Muster hab ich mir diese Muster aus einem uraltSockenstrickheft (Diana). Nennt sich ‚falscher’Zopf, Abschrift in Arbeit
Ach ja, meine liebe Eva…da erreicht mich doch heute morgen eine mail…von Eva, mit ihrem wunderschönen Wollshop…mit einem ganz netten Angebot……

Text:
„“für das Jahr 2013…Mit dem Gutscheincode ‚XXXXXgh‘
erhältst du 10% Rabatt auf alle Waren (ausgenommen Versandkosten). Der Gutschein ist einmalig einlösbar und gilt bis 31.3.2014.
LG, Eva.
P.S.: … und ich führe dich in Versuchung- sooo böse bin ich *gnihihihi* „“

EVA …ich hab dich lieb, aber NEIN ich möchte NICHTS, GAR NICHTS aus deinem Garten in das Warenkörbchen pflücken…ganz herzlichen Dank!

Nochmal zurück zum Fasten: Heute hab ich einen riesigen Berg Bügelwäsche bewältigt…ganz leichten Schwindel…aber nix Ernsthaftes…MIR GEHT ES GUT!

Bussi für euch!

2 Kommentare

  1. Ach Gabi… du Heldin!
    Ich hab auch mal so eine Saftkur gemacht… eine Woche nur… nix gegessen, nur getrunken… meine Zähne wollten beißen und bekamen nix… da hab ich angefangen an Hölzchen rumzukauen… Und wenn ich mir denke damals war ich 20 Jahre jünger und beinahe so viele Kilo leichter… warum hab ich das nur gemacht… vermutlich zur Abschreckung, damit ich sowas nie mehr wieder mache 😉 …
    Glaubersalz – ist das Bittersalz? …. das kenne ich auch … was ekeligeres gibt es fast nicht auf der Welt…
    Ach und deine Weihnachtsgeschenke… so nette hübsche Sachen…. ich konnte ja leider nicht nähen, wegen dem dummen Finger (naja eher ich Dummi, hab nicht auf ihn aufgepasst) … aber heut gings … SEHR erfolgreich… juhu!
    NIX KAUFEN… da darfst aber echt ein bisserln die Regeln beugen, da bin ich voll dafür! Deswegen stoss ich dich bestimmt nicht vom Heldensockel….
    Ich hätte auch gerne kochende Söhne… meiner mäkelt nur rum, aber macht sich nix selber… is vielleicht noch zu jung….
    Schade dass du so frieren musstest… wir hatte es heute so warm, dass die Kinder im T-Shirt im Garten Disco getanzt haben…. Sie haben die Aufforderung „Geht mal eine Runde in den Garten… wenigestens kreischend ein paar Runden rennen…“ wörtlich genommen…. Bilder dazu auf meiner FB Seite….
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und eine schöne Woche und ein supertolles Jahr! TROTZTEM!!! …. oder eben DESHALB!!!!!!
    LG Birgit

    1. Birgit, meine Süße…..wir könnten Schwestern sein…Es ist so schön von dir zu lesen!
      Schön auch, dass du dein Fingerchen wieder einsetzen kannst, weiterhin gute Heilung für dieses superwichtige Körperteil!
      Und endlich hab ich dich auch auf FB *gedrückt* – wurde aber auch Zeit!
      Fühl dich lieb gedrückt! 🙂
      Lass UNS das neue Jahr in vollen Zügen genießen!
      Liebe Grüße, Gabi

Kommentare sind geschlossen.