WirFasten2014 Tag4

Dez.08 002

Schon wieder ein Tag fast geschafft.
Es wird immer besser! Meine IchMUSSjetztWasZumEssenHaben-Attacken werden weniger.
Und meine Laune ist immer noch gut!

Wenn auch dem Kind (das schon alleine wohnt)was Heftiges passiert ist, er ist mit seinem Freund in Prag und schon am ersten Abend wurde ihnen das Auto aufgebrochen, Scheibe eingeschlagen und ALLES raus was nicht festgeschraubt war…aber den Jungs geht es gut, das ist die Hauptsache. Da mussten die Beiden wohl eine Erfahrung machen, die sie sicher nicht so schnell vergessen werden.

Die letzten Tage hab ich bis zum Abwinken Zettel sortiert…meine AnleitungsOrdner…JA!….ich MUSS mir die Anleitungen, die ich gerade brauche auf richtiges PAPIER ausdrucken…ganz altmodisch…aber ich MUSS das anfassen können, geht euch das auch so?
Klar bin ich auch zwischendurch über verirrte Rezepte gestolpert – klar, oder;) dass es auch RezeptOrdner gibt 😉
Das ist schon schwer…aber der nagende Hunger (oder die Einbildung) läßt nach!

Ich habe einen tollen Blog entdeckt, auf dem unglaubliche Artikel zum Thema Gesundheit und Alternativen verfasst werden.
Wie zum Beispiel dieser: Eine Abrechnung mit 2013
mir sprich Herr Gräber aus der Seele – aber lies am Bestens selbst!
Er hat auch eine tolle Anleitung Begleitung fürs Fasten verfasst, lesen lohnt sich!
Was ich den ganzen Tag so essetrinke, verrate ich euch morgen, ach neeeeeeeeeeee Donnerstag! MITTWOCH ist ja schon wieder der PC aus…da muss ich aber noch üben…
-und über die 22in222+2 mussmag ich auch noch berichten

Bis dann, ihr Lieben – Grüßlis in die Welt 🙂

2 Kommentare

  1. Gabi du auch ein Dinosaurier?… ich brauch auch immer alles in Papier… aber Eier legen wir ja keine mehr, also sind wir zumindest Steinzeitmenschen 😉 …. Nach den Aussagen meines Sohnes kommt das in etwa hin… Das was deinem Sohn passiert ist…. ohne Worte…. da krieg ich so eine heillose Wüte, wenn ich mir das nur vorstelle….
    Der Herr Gräber… den kann kann ich nicht ansehen…. so ein aufgehübschtes Grinsefoto, schreckt mich da irgendwie ab… aber gut, wenn du dir da Tipps für dich rausholen konntest…
    Dann gutes Durchhalten morgen und bin gespannt, wie es weitergeht…

    Sei umärmelt
    Birgit

    1. ;)…mit dem *Grinsefoto* hast du wohl Recht, aber seine Berichte und Texte (finde ich), sind klasse.
      Gleich kommen die *steinzeitlichen* Fastenbuchstaben von den letzten 3 Tagen.
      Dicker Drücker!

Kommentare sind geschlossen.